Schlagwort: Verona

Vinitaly Verona – Italiens berühmte Weinmesse

Seit fast 50 Jahren trifft sich die internationale Weinszene jährlich in Verona zur Vinitaly, der weltweit wichtigsten Fachmesse für Weine und Destillate. Offiziell gegründet wurde sie 1967, als im historischen Palazzo della Gran Guardia erstmalig die „Italienischen Weintage“ veranstaltet wurden. Inzwischen findet die Vinitaly auf dem Veroneser Messegelände statt und Jahr für Jahr kommen mehr als 4.100 Aussteller, 140.000 Besucher… Read more →

Verona

Verona ist die Stadt der Verliebten

Verona gilt als eine der schönsten Städte Norditaliens und gehört seit dem Jahr 2000 zum UNESCO Weltkulturerbe. Ich kenne sie sehr genau und war schon unzählige Male dort. Und gerade im Frühling lohnt es sich besonders, nach Verona zu reisen. Das „kleine Rom“ an der Etsch Aufgrund seiner besonderen Lage, zwischen der Poebene und dem Etschtal, war das Gebiet von… Read more →

Die schönsten Weihnachtskrippen werden in Verona gezeigt

Vom 29. November 2014 bis zum 28. Januar 2015 findet in der Arena von Verona  zum 31. Mal die Veranstaltung „Natale in Arena“ statt, die unter der Schirmherrschaft der Stadt Bethlehem und der UNESCO steht. Weihnachtskrippen aus allen Teilen der Welt Zum Erinnerung an die Geburt Christi in Bethlehem werden in den historischen Gewölben der Arena 400 Kunstwerke und die… Read more →

Gardasee

Gardasee – eines der schönsten Reiseziele Europas

Der Gardasee ist eines der beliebtesten Reiseziele der Deutschen und zählt besonders für Münchner nach der Skisaison zu den schönsten Wochenendtrips. Zur Römerzeit gab es dort Thermalbäder Das Gebiet rund um den Gardasee wurde erstmalig in der Bronzezeit besiedelt. 200 vor Christus wird der See durch die Römer erobert und Teil der römischen Provinz Gallia Cisalpina. Hauptsächlich am südlichen Seeufer… Read more →

Panettone

Panettone & Pandoro – italienische Weihnachtskuchen

Panettone, der berühmte Hefekuchen, gehört in Italien einfach zu Weihnachten. Erfunden hat ihn ein Mailänder Bäcker mit Namen Antonio. Dieser wollte für seine große Liebe einen neuen Kuchen erfinden und nannte ihn „Pan de Toni“. Übersetzt heißt das „Toni´s Brot“ . In Italien wird Panettone zum Dessert gegessen Der Panettone ist ungefähr 20 Zentimeter hoch, kuppelförmig und wird aus Milch,… Read more →