Schlagwort: Markusplatz

Gondel

Gondel – lukratives Symbol Venedigs

Es gibt wohl kaum eine romantischere Art, Venedig zu erkunden, als mit einer Gondel (ital. Gondola) durch die Kanäle zu gleiten. Den Steuermann dieser langen, schwarzen Boote, die als Symbol der Lagunenstadt gelten, nennt man Gondoliere. Mit Strohhut und Seemannsshirt bekleidet, schippern sie tagtäglich und zu stolzen Preisen, unzählige Touristen durch die Stadt. Durch Erlass des Dogen wurden alle Gondeln… Read more →

Karneval in Venedig – die schönste Art zu feiern

Der Karneval in Venedig ist nicht nur berühmt, sondern hat auch eine jahrhundertealte Tradition. Die älteste Dokumentation dazu stammt aus dem Jahr 1286. Schon Casanova liebte das bunte Treiben, da er sich durch die Maske unerkannt seinen Gelüsten hingeben konnte. Und bis heute wirkt die Lagunenstadt wie verzaubert, wenn sich Einheimische und Besucher für ein paar närrische Tage aufwändig verkleiden.… Read more →

Venedig

Venedig – Italiens außergewöhnlichste Stadt

Venedig (ital.: Venezia) ist eine teils im Wasser gelegene Stadt im Nordosten Italiens sowie die Hauptstadt der Region Venetien. Sie trägt den Beinamen „La Serenissima“ – die Durchlauchtigste und hat rund 271.000 Einwohner. Die Häuser von Venedig stehen auf Holzpfählen Der Großteil davon lebt in Stadtteilen auf dem Festland. Die Lagune von Venedig ist mit ihren rund 50 Inseln etwa… Read more →