Kategorie: Weinwissen

Wie man Wein richtig einschenkt, ihn am besten lagert oder welche Qualitätskategorien es gibt – hier findet man alles Wissenswerte zum Thema italienische Weine.

Amarone

Amarone – Italiens außergewöhnlichster Wein

Amarone ist der wohl außergewöhnlichste italienische Wein. Der schwere, trockene Rotwein stammt aus dem Valpolicella-Gebiet in Venetien. Diese hügelige Landschaft im Nordosten Veronas ist schon seit der Römerzeit als Weinanbaugebiet bekannt. Der Amarona wird  aus den Rebsorten Corvina Veronese, Rondinella und Molinara hergestellt. Neben dem Barolo und Brunello zählt er zu den hochwertigsten DOCG-Rotweinen Italiens. DOCG ist ein Gütesiegel, das… Read more →

Vinitaly Verona – Italiens berühmte Weinmesse

Seit fast 50 Jahren trifft sich die internationale Weinszene jährlich in Verona zur Vinitaly, der weltweit wichtigsten Fachmesse für Weine und Destillate. Offiziell gegründet wurde sie 1967, als im historischen Palazzo della Gran Guardia erstmalig die „Italienischen Weintage“ veranstaltet wurden. Inzwischen findet die Vinitaly auf dem Veroneser Messegelände statt und Jahr für Jahr kommen mehr als 4.100 Aussteller, 140.000 Besucher… Read more →

Weintemperatur ist für perfekten Genuss wichtig

Ein Wein kann noch so gut sein, wenn man ihn nicht mit der richtigen Temperatur trinkt, schmeckt er nicht. Genauso wichtig wie ein passendes Glas auszuwählen, ist es also, ihn mit der perfekten Weintemperatur zu geniessen. Sicher verfügt nicht jeder über einen optimal temperierten Weinkühlschrank oder –keller, aber man kann sich auch anders behelfen. Wie man die Temperatur genau misst… Read more →

Wein richtig einschenken und was es dabei zu beachten gibt

Wein richtig einschenken? Dabei kann man einige Dinge falsch machen. Für viele gehört es zu den angenehmen Seiten des Lebens, mit Freunden ein Glas Wein zu trinken. Beim Einschenken gibt es Folgendes zu beachten. Am Korken riechen, bevor man probiert Zunächst ist die Weinflasche am Tisch, also vor den Gästen und nicht in der Küche zu entkorken. Dieses „öffentliche“ Öffnen… Read more →

Lambrusco ist der berühmteste Wein Italiens

Lambrusco, ein fruchtig perlender Rotwein, stammt aus der Emilia Romagna und wird aus der gleichnamigen Rebsorte gekeltert. Er ist der weltweit berühmteste und meistexportierte Wein Italiens. Lambrusco wird in der Gegend um Modena hergestellt Von der „vitis labrusca“ (der wilden Weinrebe) sprach man schon zur Zeit der Römer, aber erst im 19. Jahrhundert gab es einige Rebsorten, die aufgrund ihrer… Read more →

Fragolino

Fragolino – spritziger Wein für heiße Tage

Fragolino ist ein Frizzante mit fruchtigem Erdbeeraroma. Besonders im Sommer schmeckt dieser spritzige Wein, der aus dem norditalienischen Venetien stammt. Fragola-Reben duften nach Erdbeeren Über viele Generationen hinweg kelterten venetische Bauern den Erdbeerwein, um ihn entweder selbst zu trinken oder ihre Freunde damit zu verwöhnen. Nach einer Reblaus-Epidemie am Ende des 19. Jahrhunderts kultivierte man die Fragola-Rebe in Norditalien. Aus… Read more →

Weinkorken und wie man ihn richtig zieht

Weinkorken sind oft ein Ärgernis. Sie lassen sich schwer ziehen, brechen ab und ein Teil bleibt im Flaschenhals stecken. Aber nicht nur in Italien sind die meisten Weinflaschen mit einem Naturkorken verschlossen. Je mehr schwarze Punkte und Adern, desto schlechter Die wichtigste Aufgabe des Korkens ist es, die Flasche auslaufsicher zu verschließen und das Eindringen von Luft zu verhindern. Weine,… Read more →