Kategorie: Allgemeines

Italien gehört kulturell und landschaftlich zu den schönsten Ländern der Welt. Dass es die Form eines Stiefels hat und Rom die Hauptstadt ist, wissen die Meisten. Wie die Italiener leben, ihr Alltag funtioniert und andere interessante Dinge erfährt man in dieser Kategorie.

Benimmregeln in Italien

Benimmregeln in Italien – welche am wichtigsten sind

Benimmregeln in Italien? Klar, das Land steht für Sonne, Strand, gutes Essen und unkomplizierte Menschen. Trotzdem kann man sich hier nicht alles erlauben. Es gibt nämlich Regeln, an die man sich als Tourist möglichst halten sollte. Italien ist vor allem im Süden ein sehr traditionelles, eher konservatives Land und kulturell anders als Deutschland geprägt. Wer also nicht unangenehm auffallen will,… Read more →

Schulsystem in Italien

Schulsystem in Italien

Anders als in Deutschland ist das Schulsystem in Italien national einheitlich geregelt. Die Zuständigkeit dafür obliegt dem Ministerium für Unterricht, Universitäten und Forschung (Ministero dell’Istruzione, dell’Università e della Ricerca), das seinen Sitz in Rom hat. In Schulsystem in Italien ist Englisch in der Grundschule Pflicht Das Schulsystem in Italien ist in mehrere Stufen unterteilt. Generell besteht eine zehnjährige Schulpflicht. Auf… Read more →

Mafia

Mafia gilt als die heimliche Macht Italiens

Die Geschichte der italienischen Mafia beginnt etwa Mitte des 19. Jahrhunderts auf Sizilien. Woher der Name dieser verbrecherischen Organisation kommt, lässt sich nicht genau sagen. Die Mafia entstand aus den Gabelloti Entstanden sind die Mafiosi aus den sogenannten Gabelloti (frei übersetzt: Großpächter). Diese pachteten Ländereien des Adels und verpachteten sie an sizilianische Bauern weiter. Zusätzlich verlangten die Gabelloti einen Teil… Read more →

Padre Pio – Italiens populärer Heiliger

Wer hat sich nicht schon mal gefragt, wer denn der weißbärtige Mönch ist, dessen Bild man in Restaurants, Geschäften und sogar auf Lastwagen überall in Italien sehen kann? Es handelt sich um Padre Pio, einem der populärsten Heiligen Italiens. Bürgerlich hieß er Francesco Forgione und wurde 1887 in Süden des Landes, in Kampanien geboren. Schon als Kind zeigt er sich… Read more →

Italien in Aufruhr – Parlament und Papst werden neu gewählt

Nur noch zwei Wochen bis zu den Parlamentswahlen in Italien, deren Ausgang für die wirtschaftliche Zukunft des Landes von immenser Bedeutung sein wird. Überraschend ist jetzt Papst Benedikt XVI. aus gesundheitlichen Gründen zurückgetreten und bis Ostern muss ebenfalls ein Nachfolger für das höchste Amt der Katholischen Kirche gefunden werden. Dazu versammeln sich die Kardinäle frühestens am 15., spätestens am 20.… Read more →

Kassenbon in Italien

Kassenbon in Italien – warum man ihn braucht

Kassenbon in Italien – er hat auch für Touristen eine besondere Bedeutung und man sollte ihn nach dem Bezahlen unbedingt mitnehmen. Steuerhinterziehung (ital.: evasione) gilt in Italien immer noch als Kavaliersdelikt und durch Politiker wie Silvio Berlusconi wurde die Kultur der Steuerlegalität auch nicht gerade gefördert. Jährlich bringt diese lockere Einstellung der Staatskasse Verluste in Milliardenhöhe und steigert die Verschuldung… Read more →